Image Image Image Image Image
Scroll to Top

To Top

LATEST NEWS Nachrichten, Essays und Geschichten

13

Aug
2015

Musik hautnah – Multiphonics 2015

Es gibt 1×2 Karten zu gewinnen MULTIPHONICS FESTIVAL KÖLN26.09. – 20 Uhr MICHEL PORTAL BOJAN Z ALTES PFANDHAUS – Das facettenreiche Festival rund um die Klarinettenfamilie findet im Herbst 2015 zum dritten Mal statt. Nachdem die Festivalidee schon in den ersten beiden Jahren auf gute Resonanz stieß, veranstaltet der Kölner Multiphonics e.V. unter der künstlerischen Leitung der Klarinettistin Annette Maye das Multiphonics Festival erneut vom 23. September bis 04. Oktober 2015.


Es gibt 1×2 Karten Zu gewinnen MULTIPHONICS FESTIVAL KÖLN | 26.09. – 20 Uhr MICHEL PORTAL BOJAN Z ALTES PFANDHAUS – e-mail an: presse@seconds.de
D
ie Verlosung endet am Freitag den 25.09. um 22 Uhr


 

Köln ist in diesem Jahr der Hauptort des Festivals. Mehr als eine Woche lang sind hier spannende Workshops, vielfältige Jazz-, Weltmusik und Improvisationskonzerte mit renommierten Künstlern und jungen Nachwuchsensembles zu erleben. Wir freuen uns in über die gute Zusammenarbeit mit unseren Kölner Kooperationspartnern und Konzertlocations – Altes Pfandhaus, Tenri Japanisch-Deutsche Kulturwerkstatt, Stadtgarten und dem WDR.  Eine Auswahl der Konzerte und Klarinettenkurse geht darüber hinaus „on tour“, nach Frankfurt/Offenbach, Fulda und Stuttgart.

25.-27.09. - Multiphonics Expo, Altes Pfandhaus  - EINTRITT FREI - Die Messe Multiphonics Expo Köln ist eine Internationale Messe für Klarinetten, Saxophone und Zubehör. Mehr als 10 international führende Hersteller präsentieren auf der Multiphonics Messe Köln zahlreiche Instrumente, innovative neue Produkte und Zubehör. Dabei liegt der Fokus auf Klarinetten, aber auch Saxophonisten finden hier das passende Instrument. Natürlich kann alles ausführlich getestet werden und in persönlicher Atmosphäre beantworten die Aussteller auch die Fragen der Besucher. Abgerundet wird das Angebot der Kölner Multiphonics Expo von zahlreichem Zubehör für Klarinetten und Saxophone.

25.-27.09. – Multiphonics Expo, Altes Pfandhaus – EINTRITT FREI – Die Messe Multiphonics Expo Köln ist eine Internationale Messe für Klarinetten, Saxophone und Zubehör.
Mehr als 10 international führende Hersteller präsentieren auf der Multiphonics Messe Köln zahlreiche Instrumente, innovative neue Produkte und Zubehör. Dabei liegt der Fokus auf Klarinetten, aber auch Saxophonisten finden hier das passende Instrument. Natürlich kann alles ausführlich getestet werden und in persönlicher Atmosphäre beantworten die Aussteller auch die Fragen der Besucher. Abgerundet wird das Angebot der Kölner Multiphonics Expo von zahlreichem Zubehör für Klarinetten und Saxophone.

Auf der Instrumentenmesse „Multiphonics Expo“ können drei Tage lang die neuesten Klarinetten und Saxofone sowie aktuelles Instrumentenzubehör rund ums Klarinettenspiel vom Amateur- bis hin zum Profibereich getestet werden, der Eintritt zur Messe ist frei!

Mit dabei sind renommierte Instrumentenbauer und Händler aus ganz Europa: Selmer, Buffet, Schwenk und Seggelke, Gebrüder Mönnig, Uebel,  Lupifaro, Yamaha, Gillhaus, Ripamonti, Silverstein, Bastein und weitere.

Freuen ie sich gemeinsam mit uns auf folgende Künstler:

  • Das erste Highlight in Köln setzen Frank Gratkowski, Spezialist für freie Improvisation, mit seinem spektakulären Soloprogramm sowie das meisterhafte Trio „Three Seasons“ mit Patrick Bebelaar, Michel Godard und Günter Baby Sommer, das als musikalischen Gast an diesem Abend die Klarinettistin Annette Maye auf die Bühne bittet.
  • Besonders stolz sind wir auf zwei Welturaufführungen: Nicolai Pfeffer & Alinde Quartett führen ein eigens für das Festival geschriebenes Klarinettenquintett von Dirk Michael Kirsch auf. Darüberhinaus wird die neue Kontrabassklarinette der renommierten Bamberger Klarinettenbauer Schwenk & Seggelke im Soloprogramm des Schweizers Ernesto Molinari erstmalig öffentlich zum Klingen gebracht!
  • Aus Berlin ist das Quartett der charismatischen Klarinettistin und Saxophonistin Meike Goosmann bei uns zu Gast. In Goosmanns Musik finden Jazz und Weltmusik ohne verkopfte Konstruktionen spielend leicht zueinander.
  • Der französische Altmeister Michel Portal ist einer der renommiertesten Klarinettisten weltweit und wird im Duo mit dem Pianisten Bojan Z. (bester europäischer Jazzmusiker des Jahres 2005) auftreten.
  • Weiterer Höhepunkt des Festivals: Das Taksim Trio aus Istanbul um den Klarinettisten Hüsnü Senlenderici wird im Doppel mit dem großen bulgarischen Klarinettenvirtuosen Ivo Papasov und seiner Wedding Band zu erleben sein. Weltmusik vom feinsten!
  • Das legendäre „Carnet des Routes“-Trio mit Louis Sclavis, Aldo Romano und Henri Texier hat moderne Jazzgeschichte geschrieben. Es ist in Deutschland selten zu hören und nun endlich auf dem Multiphonics Festival zu erleben. Der große italienische Jazz-Meister Gianluigi Trovesi zeigt zusammen mit dem Quartett „Vinograd Express“ der Klarinettistin und Festivalleiterin Annette Maye eine  Neuinterpretation des Masada-Zyklus von John Zorn.
  •  Eine kleine Sensation: Multiphonics Festival präsentiert die Neuauflage des „Clarinet Summit“ von 1979 mit Perry Robinson, Gianluigi Trovesi, Theo Jörgensmann und Bernd Konrad, unterstützt durch die Kölner Sebastian Gramss, Albrecht Maurer und den unvergleichlichen Günter Baby Sommer am Schlagzeug.

Die weiteren Künstler und Konzerte des Multiphonics Festivals „on tour“ entnehmen Sie bitte unserem Programm auf dieser Website.

Multiphonics e.V.

Tags | , , ,

Diesen Beitrag kommentieren