Image Image Image Image Image
Scroll to Top

To Top

Seconds-Online PDF

Thema der aktuellen Ausgabe

Temperamente – ‘Übersicht’

Szene ‘Stadtgeflüster’ – Übersicht

Lebensraum – ‘Themen, die bewegen’ – Übersicht

Kulturzirkus – ‘…großes Staunen’ – Übersicht

Biolance – ‘Andres leben’ – Übersicht

Urban Art – Übersicht

Originell – ‘Sta[d]tdessen’ – Übersicht

Genuss – Übersicht

Leseranregungen / Leser fragen

Freizeit – ‘Spiel, Sport und Spaß ohne Grenzen’ – Übersicht

Theater / Film – ‘Showtime’ – Übersicht

Made in Cologne – ‘Es begann in Köln’

Musik – ‘Kunst und Kultur’ – Übersicht

47:11

Veedelsfilm Idee

Schirmfrau – Mara Bergmann

Programm – Veedelsfilm

Veedelsmusik

Ausgabe 23 - DURST - Ab September im Handel

youtube

You Tube entsperrt

Anscheinend hat sich im Gema / YouTube Streit eine Einigung ergeben, zahlreiche Musikvideos, auch die der Major Labels, sind auf You Tube in Deutschland wieder freigeschaltet.
Im Streitverfahren selbst, sorgte Youtube für die richtige Lagerbestimmung der User. „Das Video kann nicht gezeigt werden, weil die Gema es untersagt.“ – Leider wurde diese Aussage in letzter gerichtlicher Instanz in München widerlegt. „Die Gema untersagt überhaupt nichts.“ so der Vorstandsvorsitzende Dr. Harald Heker. 61% aller Youtube Beiträge waren über Jahre für den deutschen Betrachter gesperrt. Hier geht es zum Artikel

Kastriertes surfen

Unbenannt-1Free Wifi auf dem Vormarsch? - Nachdem die deutschen Telefonanbieter merkten, dass jedes ihrer Angebote irgendwann von einem kostenlosen Angebot ersetz wurde, beschlossen natürlich alle Unternehmen unabhängig voneinander, sogenannten Datenbremsen in ihre Handytarife einzubauen. Waren bis 2012 alle Tarife mit ungebremsten Internetzugang, hat sich dies heute völlig verändert.

Tarif-Strukturen wie in der Steinzeit. Handytarife und Tablet-Tarife mit Volumen und SMS-Begrenzung. Leistungen, die bis 2012 alle inklusive waren.

Das Unternehmen aus Stuttgart  mwsystem hat eine aktuelle Liste, aller kostenfreien Hot-Spots in Köln zusammengestellt.  Hier geht es zur Liste der kostenlosen Hotspots in Köln

wohnungKrumme Geschäfte auf dem Wohnungsmarkt
oder wer überprüft eigentlich die Vermieter?

Schufa-Auskünfte mit allen Bankdaten, Konten, Geburtsdatum, Schufa geprüfter Anschrift. E-Mail Adressen, Geschäftsverbindungen, Gehaltsnachweise, Familienverhältnisse – wechseln per Wohnungsanzeige in professionelle Betrügernetzwerke.

In Köln wird die Wohnungsnot immer drastischer, in entlegensten Ecken entdeckt man neuerdings ungeahnte Wohnschätze, 35 qm Ein-Zimmer – 450 EUR kalt – 600 EUR warm in Kalk! Krass ist jedoch, dass diese Wohnungsbedürftigkeit nun auch vermehrt von professionellen Betrügern ausgenutzt wird. Auf zahlreichen hoch angesehenen Immobilienportalen sind täglich Betrugsanzeigen zu finden.

Was wieder mal die Frage aufwirft, wer überprüft eigentlich die Vermieter?
Und wer haftet für das falsche Angebot?

 <mehr….>

Gerd_buurmann©Andreas_Dibbern

Mr. Kunst gegen Bares –
Gerd Buurmann im Interview.
Über Kunst, Bares und sein durstiges Publikum.

Die Leute sympathisieren eigentlich immer mit denen, von denen die Leute annehmen: Das ist einer von uns. Ein schönes Beispiel hatten wir hier in Köln während der WM: Um 22 Uhr spielte Deutschland, das Spiel lief noch und es waren gerade mal 50 Gäste und ein Künstler da. Der Abend ging trotzdem zwei Stunden lang, denn nach und nach fiel jedem ein, dass er ja auch etwas konnte. Da trug der eine ein Gedicht aus der Jugend vor, eine Schauspielerin  hatte einen Monolog im Kopf, ein anderer hatte eine Gitarre dabei. Am Ende gab es das erste Mal für den gesamten Abend stehenden Applaus und das, obwohl das Theater nur zu einem Drittel gefüllt war. Diese Spontanität, das ist das Erlebnis, nach dem es das Publikum dürstet.

knacki_homepage_header_swbluesw1Knacki Deuser bei 30°

nightwashMan schrieb das Jahr 2001 als Nightwash eine Sendung aus Köln zum ersten Mal im WDR ausgestrahlt wurde.  – Hennes BenderMario BarthHeinz Gröning oder Ausbilder Schmidt: Ein Kreißsaal für Comedians. Knacki Deuser hat es erfunden,  ist Produzent, Moderator und Kabarettist. Seit über 20 Jahren hat er sowohl auf als auch hinter der Bühne die deutsche Comedy-Szene mitgeprägt. Er gilt als einer der besten deutschen Stand Upper und sein Projekt “NightWash” ist nach wie vor stil prägend. Wir sprachen mit Ihm über Waschsalons, Schonwaschgängen und Soloprogrammen.

 

Veedelsfilm – Ein Festival mit vielen Potenzialen

 

PLAKAT-DINA1

 

Wir hatten selbst nicht mit einer so klasse Vorberichterstattung vom WDR-Fernsehen, 1LIVE, Kölner Stadtanzeiger, Rundschau, Wochenspiegel gerechnet. Ein Festival, das auf der Idee basiert Bürger und Künstler gleichzeitig zu animieren, gemeinsam Eindrücke vom Veedel vorzustellen. Unser besonderer Dank geht an “Kunstpuls” für die künstlerische Zusammenarbeit im Rahmenprogramm. Dem “Neuer Kölner Filmhaus Verein” für die Betreuung der filmerischen Elemente.

page1-220px-Adler_Black.pdf

Mode in Köln.koelnshirt_neu

Köln ist schon so richtig eine Nicht-Modestadt! In unserem Gespräch mit Eva Gronbach wird schnell klar. In Köln gibt es viele Optionen, um Mode in den Mittelpunkt zu stellen. Chic Belgique ist eine der Veranstaltungen, die in Köln seit mehr als 10 Jahren gut laufen. 2013 in Kombi mit der C/O Pop – 2014 aufgrund der Weltmeisterschaft wieder solo. Evas neues Köln-shirt gibt es bei Seconds in der Verlosung – einfach eine E-Mail an stadterleben@seconds.de – zum Bericht über die Nichtmodestadt geht es hier

 

 

55-ohnefilterOhne Filter

 

Seconds erneuert mit der kommenden Ausgabe ihre Register. Vieles das in ‚Urban Art‘ präsentiert wurde findet sich nun im Register „Ohne Filter“ wieder. Life Style zum Erleben, Musik, Mode, Design, Literatur, Theater und vieles mehr. Das wird sich auch im Onlinebereich von „Seconds“ wiederspiegeln.

Tagesthemen, Veranstaltungsvorschauen, finden sich dann auch auf unserer Startseite wieder. Der Secondsauftritt umfasst mehr als 300 Reportagen, Berichte und Nachrichten. Porträts, Geschichten und Hintergrundstorys.

Die ganze Themenbreite verbirgt sich im Augenblick unter LATEST NEWS, einen Überblick hierzu finden Sie oben in der Menüleiste. Auch das Register Urban-Art wird in Urban-Native umbenannt und kann so die erfassten Themen besser unterscheiden. Urban Art ist ein weitgefasster internationaler Begriff, Urban-Native soll sich tatsächlich mit Kunst aus Köln und mit Kölner Protagonisten beziehen, die hier leben und hier wirken.

Hierzu kommen nun auch einige Blogger, die den Live-Bereich unseres Magazins mit tagaktuellen Acts füllen werden.

durst

Der Durst ist männlich.

Der DURST in der Weidengasse ist in einer kleinen Location zu stillen. Entweder man liebt sie oder man hasst sie. Wer es liebt Vinylplatten zu hören, die Musik zu “sehen”. Wer sich einfach mal für 1-2 Bier treffen möchte.

Guido, der Wirt, den die Stammgäste Professor nennen oder kurz und gut: Proffi, weiß jedenfalls wie man professionell gegen den Durst vorgeht. Mit Bier. Nicht nur Kölsch, nein – auch Guinness, Budweiser;  wenn sich zum Durst  noch Weltschmerz gesellt, mag die reiche Whiskeyauswahl ihn lindern. Single Malt.

Kein Hugo, keine Grüntee-Wellness-Schorle, kein Soja-Latte, nicht mal Kaffee. Durst ist männlich. Und alkoholfrei? Wasser. Der Mann aus Moskau, der gerade noch mit mir anstoßen wollte, verzieht angewidert das Gesicht. Wasser trinken! Ist der Durst eine Kneipe oder ein Krankenhaus?

Manche lieben diesen dreckigen, verrotzten Flair, der die “anderen” Leute fern hält.

(Foto©EmonsVerlag)

latest-news

SECONDS APP

appAb Mitte September - Seconds App – die tolle Ergänzung zum Jahres Abo. Seit Juli in der Betaphase mit unseren Partnern in Berlin. Seconds auf Tablet und Smartphone, ergänzt mit Programmvorschau der eigenen Vorlieben. - Infos unter abo@seconds.de

YOU TUBE – entsperrt

Musikvideos auf Youtube in Deutschland wieder freigeschaltet.

Anscheinend hat sich im Gema / YouTube Streit eine Einigung ergeben, zahlreiche Musikvideos, auch die der Major Labels, sind auf You Tube in Deutschland wieder freigeschaltet. Weiterlesen…

ARTHOUSE Cologne

„Zwischennutzung“ Kulturinitiatoren agieren als Pausenclowns, bis der richtige Investor gefunden wurde. Es gibt auch dauerhafte Lösungen, weit abseits von Hartz4 Kultur und einem Kulturamt dessen Budgets ungeahnte Potenziale haben, wenn man mal etwas über den Tellerrand hinausschauen wirft. Europa macht es vor:

Weiterlesen…

PEOPLE OF COLOGNE

Schickt die Eindrücke aus dem Festivalevent Veedelsfilm auf eine Weltreise. Dank zahlreicher Zusagen und Kooperationen, wird es an verschiedenen Ecken auf dieser Welt Köln-Abende geben. Wir haben hierzu eine Facebookgruppe gegründet um hier die Filmberichte einspielen zu können, sobald sie stattfinden:

Weiterlesen…