Image Image Image Image Image
Scroll to Top

To Top

Seconds-Online PDF

Thema der aktuellen Ausgabe

Temperamente – ‘Übersicht’

Szene ‘Stadtgeflüster’ – Übersicht

Lebensraum – ‘Themen, die bewegen’ – Übersicht

Kulturzirkus – ‘…großes Staunen’ – Übersicht

Biolance – ‘Andres leben’ – Übersicht

Urban Art – Übersicht

Originell – ‘Sta[d]tdessen’ – Übersicht

Genuss – Übersicht

Leseranregungen / Leser fragen

Freizeit – ‘Spiel, Sport und Spaß ohne Grenzen’ – Übersicht

Theater / Film – ‘Showtime’ – Übersicht

Made in Cologne – ‘Es begann in Köln’

Musik – ‘Kunst und Kultur’ – Übersicht

47:11

Veedelsfilm Idee

Schirmfrau – Mara Bergmann

Programm – Veedelsfilm

Veedelsmusik

Ausgabe 22 - Anziehend - Im Zeitschriftenhandel erhältlich

...this is Cologne

Moment­aufnah­men ei­ner Stadt mit Tiefgang. Mit Hin­ter­grund statt Ober­fläc­he. Mit Inhal­ten statt Wor­thülsen. Mit Leben­dig­keit und Phan­ta­sie, die wie­der Lust aufs Le­sen ma­chen.
Wir mö­gen klare, an­statt viele Wor­te – Wir schrei­ben über die The­men der Str­aße, der Bü­ros und der Un­terneh­mer. Über Men­schen und Marken, die wir gut fin­den. Wir wol­len Men­schen porträtie­ren, neue Gesch­äftsmodel­le ent­de­cken, Ge­schich­ten von Men­schen und Ideen erzäh­len. Die wieder­um Sie auf Ideen brin­gen, die Ihnen Hin­ter­grün­de und Ent­wicklun­gen er­klär­en. Und die Ihnen zei­gen, wie Köln ei­gentlich wirk­lich ist: ei­genwil­lig, ein­falls­reich, inspi­rie­rend.

Seconds ist ein Themen­magazin und kein Ver­an­stal­tungs­heft. Seconds spie­gelt die The­men der Stadt – Köln sichtbar ma­chen. Für Kölner, für Besu­cher und für die Men­schen die uns kennen­lernen möch­ten. Im heutigen Main­stream der Globali­sierung konkurrie­ren alle um Kun­den, Gäste und Besu­cher und die, die es wer­den soll­ten. Sie schmieden Alli­an­zen und ver­mark­ten sich und ihr spezifi­sches Kapi­tal: Men­schen, Wis­sen, Pro­jekte und Ideen. Die­se Globalisierung ist jedoch nicht denkbar ohne die Wer­te des Ein­zelnen. Wir ma­chen das Magazin dafür.
Print & online

VEEDELSFILM

Plakat-finweb222

Veedelsfilm "NIPPES CAN!", der Eintritt ist frei. Es werden einige Programmkinos auf dem Gelände Odoniens eingerichtet... Mehr Infos auf der Webpage – www.veedelsfilm.de

Veedelsfilm | Das Video

Hier gibt es die ersten filmerischen Eindrücke zum Veedelsfilm Festival2014 auf Odonien in Köln zu sehen. Das Festival für Bürger, Künstler und Fachleute. Motive aus Nippes zum Ausprobieren und mitmachen.20 Bands – 47:11 Kurzfilm Wettbewerb – Filmaufnahmen – Luftaufnahmen – Veedelskino – People of Cologne – Faces of Cologne  u.v.m.
Wir bedanken uns bei den rund 2.500 Besuchern für ihr Kommen.  Weiterlesen…

Veedelsfilm | Alle 47:11 Beiträge

47:11 – Der Wettbewerb ist entschieden. In 47 Stunden und 11 Minuten einen Film zu drehen, ist eine Herausforderung. Am Ende haben es 9 Teams geschafft. Jedes Team hat eine beeindruckende Leistung gebracht, vor der wir sehr viel Respekt haben. In diesen Wettbewerb schaffen es nur die ganz straffen Teams. Organisationstalent und Kreativität müssen gleich stark ausgeprägt sein. Wir bedanken uns bei allen Teams, die mitgemacht haben.

Weiterlesen…

Veedelsfilm Foto-Auslese

Vielen Dank an die zahlreichen Besucher des Veedelsfilm Festivals – das am Pfingstsamstag auf Odonien von 12 Uhr bis 23 Uhr umgesetzt wurde. 20 Livebands, zig Mediaplayer, kunstvolle Installationen, Stände für Groß und Klein, rund 150 Künstler aus den unterschiedlichsten Genres nahmen teil. Die Veedelsmusiker spielten unter ungewöhnlichen Bedingungen in einem alten Linienbus. Jazz, Soul, Blues, Rock, Singer/Songwriter. Die musikalischen Beiträge waren so vielseitig wie das Leben im Veedel. Weiterlesen…