Image Image Image Image Image
Scroll to Top

To Top

Originell

30

Aug
2019

Durst ist männlich | Kölner Kneipen

On 30, Aug 2019 | Ein Kommentar | in LATEST NEWS, Originell, Szene, TOPARTIKEL | von SecMag

Von Diana Zulfoghari – Durst ist männlich. Gewöhnliche Kneipen sind geschlechtslos. Ein Ding. Das. „Gehen wir noch ins Durst?“ wäre ein Sakrileg. Der Durst! Wir gehen in den Durst. Verstanden? Wenn nicht – der Professor erklärt‘s der Unkundigen: „Wegen Flann O`Brien!“ Flann wie? Gerade komme ich mir vor wie eine Oberschülerin, die sich in eine Studentenkneipe getraut hat… Ich Ahnungslose weiß also nichts von O’Briens wegweisender Erzählung „Durst“?!
Weiterlesen…

Tags | , , , , , , , , , , , , ,

07

Okt
2018

Gelegenheit macht Töne – Der IKEA Plattenspieler

On 07, Okt 2018 | 2 Kommentare | in LATEST NEWS, Musik, Originell | von SecMag

Das Ready Made-Projekt – Plattenspieler by IKEA
Gelegenheit macht Töne: Schneidbrett und Hackklotz vom bekannten schwedischen Einrichtungshaus. Feinstes Bambusholz, ansehnlich verarbeitet – und im Preis reduziert. Für 35 Euro das Set. Jetzt muss nur noch der Bambusteller zum Rotieren gebracht werden. Als Klangarm dient ein ehemaliges WOK-Besteck. Der Klang? bombastisch.
Weiterlesen…

Tags |

06

Apr
2018

Ein kölscher Kilt-Maker

On 06, Apr 2018 | Keine Kommentare | in LATEST NEWS, Originell, Urban Native | von SecMag

Maßarbeit für maskuline Wickelröcke – Von Andrea Neuhoff – Männer, die Röcke tragen? Eigentlich kennt man das hierzulande nur aus Filmen mit handfesten Kerlen. Und die spielen, wen wundert’s, meistens in Schottland. In Köln gibt es nun einen Schneider, der mit den überholten Klischees aufräumt: Carlo Jösch.
Weiterlesen…

28

Jan
2016

Mitten in Köln

On 28, Jan 2016 | Keine Kommentare | in LATEST NEWS, Lebensraum, Originell, TOPARTIKEL | von SecMag

Kölns kaiserlicher Kronleuchter – Die „gute Stube“ der Kölner Kanalisation
Von Pia Berger-Bügel – Da hängt er, der kaiserliche Kronleuchter. Er ist der König der Kölner Unterwelt und kennt die Wege der Kölner Abwässer wie seine Westentasche. Stefan Schmitz (50) ist als Betriebsleiter der Stadtentwässerungsbetriebe (Steb) mit seinen 100 Mitarbeitern für die Technik, den Betrieb und die Reinigung der 2.400 Kilometer Kanalnetz zuständig, die unter der Stadt und 30 Meter unter dem Rheinbett verlaufen und für Ordnung sorgen.
Weiterlesen…

Tags | , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

30

Okt
2015

off-Kultur in der LABOR Projektgalerie am Ebertplatz

Die Dokumentation zu den Gewinnermotiven des Fotowalk bei Veedelsfilm 2015, wurde in der Novemberausgabe der Kölner Illustrierten veröffentlicht. Parallel gab es eine Ausstellung auf dem Ebertplatz in der Projektgalerie LABOR. Die Vernissage „Spinksen“ war mit 500 Besuchern am 18.10.2015 zwischen 15 und 19 Uhr sehr gut besucht.

Weiterlesen…

10

Okt
2015

SPINKSEN | Kölner Stadtviertel aus einem ganz besonderen Blickwinkel

SPINKSEN

21 Fach- und Hobbyfotografen trafen sich im Juni 2015, im Rahmen des „NON-PROFIT“ Veedelsfilm Festival, um das Morgengrauen um 6.00 Uhr morgens in Kölner Stadtteil Agnesviertel einzufangen.

Weiterlesen…

11

Apr
2015

Datenschutzerklärung

On 11, Apr 2015 | Keine Kommentare | in Festival, Film, LATEST NEWS, Originell | von SecMag

Datenschutzerklärung

Allgemeiner Hinweis und Pflichtinformationen

Weiterlesen…

Tags | ,

31

Mrz
2015

Veedelsfilm – Durchstarter – Marcella Rockefella

Veedelsfilm 2014 – war das erste Freie-Kultur Festival, das Foto, Film und Musik als Lokalkolerit verband – Es handelte vom Stadtteil Nippes, die Musiker kamen aus allen Stadtteilen und von Außerhalb, um auf dem Festivalgelände in Odonien ihr Bestes zu geben.

Weiterlesen…

Tags | , ,

23

Mrz
2015

Es kommt nicht drauf an, wie schnell du oben bist, sondern wie lange du da bleibst. – Serdar Somuncu

On 23, Mrz 2015 | Keine Kommentare | in Kulturzirkus, LATEST NEWS, Originell, Szene, TOPARTIKEL | von SecMag

Serdar Somuncu hat vergessen, dass am Aschermittwoch noch nicht alles vorbei ist. In dem Restaurant, das er für das Treffen gewählt hat, wird kollektiv Fisch geordert, die Karnevalsstimmung hängt noch in der Luft. Somuncu hasst das. So sehr, dass er darüber sogar einmal ein Buch geschrieben hat.

Weiterlesen…

26

Nov
2014

Nachtbürgermeister für Köln?

On 26, Nov 2014 | Keine Kommentare | in LATEST NEWS, Originell, Szene, TOPARTIKEL | von SecMag

bu-vidvon Magdalena Dreszer / Film: Damian Sochacki – In dieser Woche erhielt der „Heimathirsch“ in Nippes die Auflage, Musikveranstaltungen unverzüglich zu unterlassen, da die Gäste öfters, so wie überall in Köln, das Lokal verlassen, um zum Beispiel das Nichtraucherschutzgesetz nicht zu verletzen. Dies stört wiederum massiv die Anwohner. Warum das Partyvolk in Nippes verdrängt werden kann, sich aber am Brüssler Platz seit mehreren Jahren ausbreiten darf, bleibt für die Betreiber Morten Sommer, der gemeinsam mit William Blask Inhaber des im April 2011 eröffneten Ladens ist,  unergründlich. Warum Subkultur in der einen Ecke der Stadt erlaubt ist, und in einer anderen Ecke nicht, ist daher wohl mit Willkür behaftet.

Weiterlesen…

Tags | , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

23

Nov
2014

Sing doch eine met – Mit Kasalla auf der Bühne

On 23, Nov 2014 | Keine Kommentare | in LATEST NEWS, Musik, Originell, Szene, TOPARTIKEL | von SecMag

Am 27.11. machen wir im Kölner E-Werk bei den “Wolfenbütteler Festspielen” von Jägermeister ne absurde Sause. Und das ganze für sehr schmale 6 Euro zzgl. VVK-Gebühr! Wie? 6 Euro sind euch auch zu viel? 🙂 Hm. OK, dann müsst ihr aber was dafür tun. Was? SINGEN! Mit uns. Einen Song. Aber nicht einfach so oder im Chor. Nein! Du singst an diesem  deinen Lieblingssong unserer Kapelle komplett für Basti. Der spielt in der Zeit Triangel. Dafür bist du mit einer Begleitung den ganzen Abend unser (Backstage-Gast). Bock? Dann gibt es hier die Details…

Weiterlesen…

14

Nov
2014

BildErleben – Was uns Bilder flüstern

On 14, Nov 2014 | Keine Kommentare | in LATEST NEWS, Lebensraum, Originell | von SecMag

Alles, was Sie sehen, ist richtig! – VON ANDREAS BASTIAN – Bilderleben ist die Abkehr davon, Portraits oder Objekte der Kunstepochen, ausschließlich aus intellektueller Sicht zu betrachten. „Alles was Sie sehen ist richtig.“ So Dr. Heiling in der Supervision für die auszubildenden Bilderflüsterer. Herr Heilings Anrede ist klar und erleichternd, “Hören Sie auf, Bilder mit historischen oder fachchinesischen Vorurteilen zu betrachten. Versuchen Sie das Bild zu verstehen und zu enträtseln“. In dieser Runde saßen wir im Ludwig-Museum vor einem Gemälde von W. Beckmann –„Frühlingslandschaft“ von 1925.

Weiterlesen…

08

Nov
2014

RELOVEution Carneval

On 08, Nov 2014 | Keine Kommentare | in Festival, Musik, Originell, Temperamente, TOPARTIKEL | von SecMag

Am 11.11. startet unsere neue Serie „RELOVEution Karneval“ – Die fünfte Jahreszeit im Wandel. Wie feiert die Generation Y Karneval? Wo sind die besten Partys? Was ist mit Prunk- und Herrensitzungen, welchen Status hat die Stunksitzung.

Weiterlesen…

Tags | ,

01

Nov
2014

PerformanceZuHauseFestival 30.01 – 01.02.15

On 01, Nov 2014 | Keine Kommentare | in LATEST NEWS, Originell, Szene, TOPARTIKEL, Urban Native | von SecMag

Das PerformanceZuHauseFestival – Ungewöhnliche Wege gehen die Kölner Künstler: Lala Nomada, Diane Müller und Sebastian Zuhr. Die vorgeführten Performance bewegen sich im Bereich Installation,  Plastisches Ästhetisches Schaffen und Interventionen. Kuratiert wird es von Katharinajej, die bereits im Subkultur-Bereich durch diverse Street-Art Performance in Köln bekannt wurde. (Foto/ZuHauseFestival)

Weiterlesen…

Tags | , , ,

30

Okt
2014

Kleiner Zirkus ganz groß – Cirque Bouffon

On 30, Okt 2014 | Keine Kommentare | in LATEST NEWS, Originell, TOPARTIKEL, Urban Native | von SecMag

bu-vidAbtauchen in Traumwelt eines Jongleurs – Von Slavica Vlahovic – Liebe, Artistik, Poesie und Theaterelemente aus Musik, Gesang und Tanz: zwölf Künstler aus sechs Ländern erwecken die Phantasiewelten des Zirkus von Frederic Zipperlin. Sie begeistern mit artistischer Körperkunst, mit Luftakrobaten, Clowns und musikalischen Virtuosen.
Weiterlesen…

Tags | , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

09

Okt
2014

Frauenflüsterer und Männerflüsterinnen

On 09, Okt 2014 | Keine Kommentare | in LATEST NEWS, Originell, Szene | von SecMag

Tricks und Kniffe, damit es mit dem Traumprinzen klappt – Von Daniela Lukaßen / Foto: Gabriela Badillo – Wer in die Seminare und Coachings von Regina Swoboda geht, der hat immer ein Ziel. Den Partner oder die Partnerin fürs Leben zu finden. In die Coachings kommen meistens Menschen, die im Leben stehen, die gebildet sind, gut aussehen. Regina Swoboda ist Flirtcoach. „Viele Menschen wissen nicht, wie sie einen Kontakt zu anderen herstellen sollen. Sie sind verunsichert, was sie sagen sollen, wenn ihnen jemand gefällt“, sagt Swoboda.

Weiterlesen…

07

Okt
2014

Ad Absurdum – Das Leben kann nicht anders – Reinhold Echnaton

On 07, Okt 2014 | Keine Kommentare | in Festival, Kulturzirkus, Originell, Urban Native | von SecMag

Von Holger Saiko – Was haben Nordfriesland, Paris und Bochum gemeinsam? Auf den ersten Blick nichts. Auf den zweiten Blick kristallisiert sich der Künstler Reinhold Echnaton heraus, der mit seinem Schaffen aus 4 Jahrzehnten eines erreicht. Er macht mit seinen Bildern und Zeichnungen Kunst erlebbar und polarisiert damit!

Weiterlesen…

03

Okt
2014

Generation Vittel – Trinken als Tic

On 03, Okt 2014 | Keine Kommentare | in LATEST NEWS, Originell, Szene | von SecMag

Von Diana Zulfoghari / Foto:Andreas Dibbern – Trinken. Den ganzen Tag trinken. Am besten drei Liter Mineralwasser. Das stille Wasser aus der blauschimmernden Plastikflasche. Haben wir immer dabei. So wie früher auf der InterRail-Tour, weil im Zug kein Trinkwasser aus der Leitung fließt. Oder noch früher in fernen Hotelzimmern, als simples Zähneputzen keimgefährlich den Resturlaub ans stille Örtchen zu fesseln vermochte.
Weiterlesen…

Tags |

14

Sep
2014

Barbara, ich steh auf dir – Ein Stollen in Köln

On 14, Sep 2014 | Keine Kommentare | in Originell, TOPARTIKEL | von SecMag

Von MONA BRIESE – Köln ist für viele Dinge bekannt. Das wissen Kölner sowie Nichtkölner. Doch Köln unterscheidet sich von seiner Umgebung besonders in nördlicher Himmelsrichtung durch eins: Die umfangreiche Geschichte des Bergbaus. Der Abbau von Steinkohle und Erz zeichnete das Ruhrgebiet seit jeher aus. Damit hoben sich Städte wie Dortmund, Essen und Duisburg von der Domstadt ab, hier war es anders. Doch wir stellen fest: Es gibt in Köln nichts, was es nichts gibt!
Weiterlesen…

30

Jul
2014

Peter Gaymann: „Ich hatte in Köln nie das Gefühl, nicht gewollt zu sein“

On 30, Jul 2014 | Keine Kommentare | in Originell, Temperamente | von SecMag

Von Michaele Gartz – Peter Gaymann, 1950 in Freiburg im Breisgau geboren, ist einer der beliebtesten und erfolgreichsten Cartoonisten Deutschlands. Regelmäßig erscheinen seine Zeichnungen in Zeitschriften wie in BRIGITTE: „Die Paar Probleme“. Gaymann lebt und arbeitet seit 1991 in Köln.
Weiterlesen…

02

Jun
2014

Auch die Kölner Südstadt
hat jetzt ein „Fairstore“

On 02, Jun 2014 | Ein Kommentar | in Lebensraum, Originell | von SecMag

Total entspannt auf Schnäppchenjagd

Die Mitarbeiter nennen ihr Sozialkaufhaus scherzhaft „Südstadt-Boutique“: weil die Kundschaft hier nicht nur auf den Preis, sondern auch aufs Label schielt. Ein Besuch im „Fairstore“ an der Severinstraße. Von Sebastian Züger –  Die Kundin hat Kuchen mitgebracht. „Ich komme fast jeden Tag hierher und hoffe, dass ich nichts finde“, sagt sie augenzwinkernd. Über ihrem Arm hängen allerdings schon zwei Teile: ein knallroter Blazer und eine schwarze Bluse mit weißen Pünktchen. Sie darf sich aber auch was gönnen heute – sie hat Geburtstag.

Weiterlesen…

10

Apr
2014

Wohnkultur kommt in die Jahre

On 10, Apr 2014 | Keine Kommentare | in LATEST NEWS, Lebensraum, Originell | von SecMag

‚Die Familie auf dem Präsentierteller‘

…von Betamax bis Tonbandspuhlen – Von Anika Pöhner – Wohnküchenidyll – die 20er Jahre. Das gesamte Leben der Menschen in den 20ern spielte sich in der Wohnküche ab. Die „gute Stube“, heute das Wohnzimmer, wurde nur zu besonderen Anlässen genutzt und war das „Renomierobjekt“ der Hausfrau. Entsprechend feierte die Familie Heiligabend in der Wohnstube, aber am 1. Weihnachtstag ging es bereits zurück in die Küche. „Damit die Kinder nicht herumturnen und etwas kaputt machen“, so die oft gehörte Begründung der Eltern.
Weiterlesen…

06

Apr
2014

Von Helden, Jungfrauen und großen Bären

On 06, Apr 2014 | Keine Kommentare | in LATEST NEWS, Lebensraum, Originell | von SecMag

Wie hat Zeus seine Geliebte vor dem Zorn seiner Ehefrau gerettet? Welche gefährlichen Ungeheuer musste Herkules einst erlegen? Und welche wilden Tiere sehen nachts sonst noch so vom Himmel auf uns herab? Die Antworten hierzu liest der Wissenschaftsjournalist Hermann-Michael Hahn ganz einfach ab. Ein Buch braucht er dazu nicht. Er muss einfach nur nach oben schauen – nachts, versteht sich. Denn die Antworten auf diese Fragen stehen direkt in den Sternen.
Weiterlesen…

Tags |

06

Apr
2014

Schnuppern oder das olfaktorische Talent

On 06, Apr 2014 | Keine Kommentare | in Biolance, LATEST NEWS, Lebensraum, Originell | von SecMag

Der Geruchssinn ist in der Lage längst verblasste Erinnerungen, die mit einem bestimmten Duft verknüpft sind, wieder an die Oberfläche unseres Denkens zu befördern. VON KATHARINA LEY – „Coco“ von Chanel und „Flowerbomb“ von Viktor & Rolf – meine zwei Lieblingsparfums seit Jahren. Irgendwann roch ich zum ersten Mal – das eine, wie auch das andere Parfum – und war auf eine wundersame Art angezogen von diesem Duft. Mein Geruchssinn signalisierte mir unmissverständlich: Das bist Du, das sind wir! Mach diesen Duft zu unserem, deinem Duft!
Weiterlesen…