Image Image Image Image Image
Scroll to Top

To Top

Festival Veranstaltungen des Kölner Stadtmagazin seconds

09

Sep
2014

Veedelsfilm | Alle 47:11 Beiträge

On 09, Sep 2014 | Keine Kommentare | in Festival, LATEST NEWS, TOPARTIKEL | von SecMag

bu-vidbuttons-blog-video-fotos
47:11 – Der Wettbewerb ist entschieden. In 47 Stunden und 11 Minuten einen Film zu drehen, ist eine Herausforderung. Am Ende haben es 9 Teams geschafft. Jedes Team hat eine beeindruckende Leistung gebracht, vor der wir sehr viel Respekt haben. In diesen Wettbewerb schaffen es nur die ganz straffen Teams. Organisationstalent und Kreativität müssen gleich stark ausgeprägt sein. Wir bedanken uns bei allen Teams, die mitgemacht haben.

Hier listen wir alle Filme auf, die am Wettbewerb teilgenommen haben, in der Reihenfolge, wie sie gezeigt wurden.

Foto©Andreas Dibbern

Foto©Andreas Dibbern

#1 „Ritter“

von Team ‚team fuenf‘
Team Kapitän: Slavica Vlahovic


#2 „Existenzsicherung“

von Team ‚Ohne-Stativ‘
Team Kapitän: Dirk Brüggen


#3 „Flashlight“

von Team ‚Butterbrot Film Team‘
Team Kapitän: Marco Romagnoli


#4 „Gib mir Fünf“

von Team ‚First Take
Team Kapitän: Christian Gilmann
Sieger in der Kategorie “Die ritterlichste Tugend“
Wir gratulieren!


#5 „SPAST SCHON“

von Team ‚mobtik‘
Team Kapitän: Alexander Busse
Sieger beim Pulikumspreis und in der Kategorie “Der wildeste Kampf“
Herzlichen Glückwunsch!
Das Team mobtik möchte seinen Film noch auf anderen Festials zeigen und verzichtet deshalb vorläufig auf eine Internetausstrahlung.


#6 „Reality TV“

von Team ‚Threeactors‘
Team Kapitän: Lena Urig


#7 „Träume durch Nippes“

von Team ‚Eyesonthewall‘
Team Kapitän: Valerie Meng
Sieger in der Kategorie “Der sportlichste Stunt“
Wir gratulieren!


#8 „KLITSCHKO EY“

von Helmut Hergarten
Team Kapitän: Helmut Hergarten


#9 „Good Bye Nippes“

von Team ‚Filmstube Köln‘
Team Kapitän: Jörg Zimmermann


MOMENTAUFNAHMEN EINER STADT
THIS IS COLOGNE

Vielen Dank für die Teilnahme
Ihr wart wunderbar!


1798606_645095582242877_6839709034287632817_n

Diesen Beitrag kommentieren