Image Image Image Image Image
Scroll to Top

To Top

Business Entwicklungen und Nachrichten aus Köln im New Economy Bereich.

27

Jan
2015

Cologne Business Day und Cologne Online

On 27, Jan 2015 | Keine Kommentare | in Business, LATEST NEWS, Made in Cologne, TOPARTIKEL | von SecMag

Von Andreas Bastian / Foto: shutterstock – Die Agentur ep communication hat sich mit dem Cologne Business Day darauf spezialisiert Produkte, Dienstleistungen und intelligente Lösungen „Made in Cologne“  zu präsentieren. Am 05.03. veranstaltet sie nun zum dritten Mal, den Cologne Business Day in der IHK Köln. Zielführend treffen hier Gründer und erfolgreiche Start-Ups auf ein interessiertes Publikum. Workshops und Vorträge bieten die Möglichkeit, um in Details einzusteigen und moderne Wirtschaftsprozesse sichtbar zu machen.

 

Cologne Business Day und Cologne Online

Der Cologne Business Day bietet durch ein weitverzweigtes Informationsprogramm mit Workshops und Vorträgen, für Details und Produktattribute, eine Besonderheit. Diese moderne Form der Leistungspräsentation ermöglicht den Besuchern Hintergründe und Vorteile des Angebots genauer zu erkennen, um die Ergebnisse in die übergreifende und vernetzbare Digitalwirtschaft zu spiegeln.

Anzeige-neu

Ein gravierender Nachteil der heutigen Medienkommunikation wird bei dem Cologne Business Day umgekehrt. Bekanntheitsgrad und Reichweite generieren noch lange keinen High-Impact Kunden, sondern Produktinformation und Nutzenerklärung. Was in der Onlinewerbung weitestgehend ausgeblendet wird, wird beim 3. Cologne Business Day hervorgehoben. Qualitative Details zu Produkten und Dienstleistungen aus der Gründerszene Kölns im direkten Dialog mit den Anbietern.

Insbesondere wird die Verknüpfung in die Digital-Wirtschaft bei der dritten Veranstaltung dieser Art im Vordergrund stehen. Unter den insgesamt sechs Referenten ist Ibrahim Evsan. Er wurde vom Magazin GQ zu den 100 wichtigsten Deutschen unter 40 Jahren gewählt und zählte 2013 zu den wichtigsten Köpfen der europäischen Digital-Industrie.

 

Die Vernetzung und Digitalisierung des Geschäftes im KMU-Sektor ist eine der größten Herausforderungen der Gegenwart

Der KMU-Sektor – also alle Unternehmen mit weniger als 250 Beschäftigten, bilden zum Beispiel in Deutschland 99% aller marktwirtschaftlichen Unternehmungen und stellen über 60% der Arbeitsplätze im Land. 82% aller Fachausbildungen finden im KMU-Sektor statt.

Der Besucher des Cologne Business Day hat die Möglichkeit auf die moderne Entwicklungs- und Absatzwirtschaft und somit auf ein großes Spektrum der Wirtschaft unserer Gegenwart zu treffen. Treten Sie mit den Fachkräften junger Unternehmen in den Dialog, stellen Sie Ihre Fragen und betrachten Sie einfachste Lösungen „Made in Cologne“.

Der Eintritt ist frei | IHK-Koeln | Börsensaal | 05.03.15 | 12.00 – 18.00 Uhr www.businessday.biz

Die Verknüpfung von Produkt, Dienstleistung, Vernetzung und Digitalwirtschaft für Anwender und Entwickler sind die Herausforderungen unserer Zeit. Fragen und Antworten hierzu finden Sie auf der Cologne Business Day 2015.

Tags | , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Diesen Beitrag kommentieren