Image Image Image Image Image
Scroll to Top

To Top

LATEST NEWS Nachrichten, Essays und Geschichten

01

Dez
2013

Asasello Quartett

On 01, Dez 2013 | Keine Kommentare | in LATEST NEWS, Musik | von SecMag

Mit der Konzertreihe „1:1 – Schon gehört?“ erreicht das Asasello Quartett in seiner Wahlheimat Köln nicht nur ein begeistertes Stammpublikum – die Konzerte stellen als einzigartiges Format innerhalb des Klassikmarkts auch nach wie vor ein Unikat und eine gelungene Alternative zum traditionellen Konzertbetrieb dar. Jetzt wandert das Ensemble mit der Reihe auch nach Düsseldorf.

Seit 2009 wird in den einstündigen Konzerten im historischen Sancta-Clara-Keller in der Kölner Innenstadt Musik hautnah erlebt. Das Asasello Quartett bietet Klangkunst auf höchstem Niveau und präsentiert in den sogenannten ‚1:1 Konzerten‘ jeweils zwei Streichquartette, deren Form, Klang, Kompositionstechnik oder Genese in irgendeiner Weise aufeinander Bezug nimmt – manchmal nur in den Köpfen und Ohren der Zuhörer, manchmal ganz real und in der Geschichte der Werke begründet. Durch die Auswahl des Repertoires werden Grenzen zwischen neu und alt gesprengt und Lust auf ein ‚Mehr‘ an anspruchsvoller Kammermusik erzeugt.


Nach den Konzerten kann das Publikum bei einem Glas Wein mit den Musikern ins Gespräch kommen und seine Hörerfahrungen und Fragen loswerden. In Köln ist seit einigen Jahren der Sancta-Clara-Keller der ideale Ort für die selbstveranstalteten Konzerte des experimentierfreudigen Ensembles.

In Düsseldorf soll die Konzertreihe „1:1 – Schon gehört?“ nun im Salon des Amateurs im Haus der Kunsthalle etabliert werden. In den Konzerten möchte das Asasello Quartett auch das Publikum der Landeshauptstadt erobern und hofft mit drei ausgesprochen originellen Programmen auf regen Besuch. Dabei stehen Christoph Staude neben Felix Mendelssohn Bartholdy, Arnold Schönberg neben Matthias Pintscher und Ahmed Adnan Saygun neben Richard Siegal. Wenn das Düsseldorfer Publikum genau so offene Ohren mitbringt wie die Fans in Köln, dann steht einer langen Zukunft der Konzertreihe im Salon des Amateurs nichts im Wege.

4.12.2013 | 20 Uhr | Salon des Amateurs, Haus der Kunsthalle, Grabbeplatz, Düsseldorf
6.12.2013 | 20 Uhr | Sancta-Clara-Keller, Am Römerturm 3, Köln

Arnold Schönberg, Streichquartett Nr. 1 d-Moll, op. 7 / Matthias Pintscher, Study IV for Treatise on the Veil für Streichquartett – Asasello Quartett

Einritt (alle Konzerte): 10,- Euro (8,- reduziert)
Telefonische Kartenreservierung / Pressekarten : 02232 – 566 808

Diesen Beitrag kommentieren