Image Image Image Image Image
Scroll to Top

To Top

Musik Freie Musikszene Köln - Jazz, Blues, Singer/Songwriter

01

Apr
2014

Kölner Seelen | Urbaner Mythos

On 01, Apr 2014 | Keine Kommentare | in Musik | von SecMag

bu-vid

buttons-blog-video-fotos

 

Die Kölner Seelen – das sind sieben Männer aus der Rheinmetropole, die sich mit Leib und Seele dem SoulPop in deutscher Sprache verschrieben haben. Und dabei kommen sie komplett ohne die für Kölner Bands übliche Kölsch-Lyrik aus.

„Diese Stadt hat mehr Potenzial. Das darf man nicht allein in Mundartbands versiegen lassen“, sagt der Mann, der sich Jhonny L nennt und als einer von drei Vokalisten die Kölner Seelen antreibt.

Jhonny L schreibt die Texte für die Kölner Seelen, erst mit seinen Worten wird aus der Musik, die ihm die anderen sechs Bandmitglieder anliefern, jener gepflegte Soulpop, der die Band so einzigartig macht.

Ein Gruß von ihrer Webpage:

JA, WIR WISSEN, DASS ES IM INTERNET WOHL NICHTS SCHLIMMERES GIBT, ALS „BAUSTELLEN-WEBSEITEN“. WIR ARBEITEN MIT HOCHDRUCK DARAN, DASS DIESE BAUSTELLE HIER SCHNELL VERSCHWINDET UND EINER RICHTIGEN SEITE WEICHT. FÜR DIE ZWISCHENZEIT GIBT ES HIER UNSER NEUES VIDEO „URBANER MYTHOS“:

Nach ihrer Gründung 2009 hatte die Band innerhalb kurzer Zeit eine eingeschworene Fangemeinde und einen gewissen Kultstatus in der Domstadt. Mit ihrem in Kürze erscheinenden zweiten Album „Urbaner Mythos“ bekräftigen die sympathischen Rheinländer nun endgültig ihren Anspruch als „Speerspitzen des SeelenPop“.

Hier gehts zur Webpage

Tags |

Diesen Beitrag kommentieren